Anmelden
Wunschliste (0)
Logo Slogan
Allgemein Tipps

So findest du das perfekte Valentinstagsgeschenk für deine Herzdame

2. Februar 2019

Der Valentinstag ist für Paare und Verliebte jedes Jahr ein besonderes Datum: Am 14. Februar werden Geschenke ausgetauscht, und die Liebe steht im Mittelpunkt! Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich, und welche Liebes Geschenke kommen besonders gut beim Partner oder bei der Partnerin an? Die Auswahl ist groß! Vielleicht ist es gerade deshalb nicht einfach, das richtige Geschenk zum Valentinstag zu finden. Wir haben für Dich die schönsten Inspirationen gesucht und stellen Dir Geschenkideen vor, mit denen Du Deine Liebe zeigen kannst!

 

WISSENSWERTES RUND UM DEN VALENTINSTAG

Der „Tag der Liebenden“ geht auf einen Heiligen mit dem Namen Valentinus zurück, der in der frühchristlichen Zeit in Rom lebte. Um die Geschichte ranken sich einige Mythen. So ist nicht ganz klar, wie sich das Leben des Heiligen tatsächlich abgespielt hat. In manchen Berichten ist auch von zwei Priestern beziehungsweise Bischöfen die Rede. Fest steht jedoch, dass sich der heilige Valentinus besonders durch Nächstenliebe auszeichnete.

Im 14. Jahrhundert nahm die Tradition, den Valentinstag zu feiern, ihren Anfang. Der Heilige wurde mit der romantischen Liebe in Verbindung gebracht. Im 18. Jahrhundert setzte sich – hauptsächlich in England – der Brauch durch, dass sich liebende Menschen Süßigkeiten und Blumen schenkten. Beliebt war auch das Überreichen eines „Valentin-Schlüssels“, mit dem man das Herz des Schenkenden aufschließen konnte. Der Valentinstag wird seit Jahrzehnten in Deutschland und in vielen anderen Ländern begangen. Im christlichen Glauben konnten sich Ehepaare an diesem Tag in einem besonderen Gottesdienst segnen lassen. Die religiöse Bedeutung spielt heute keine Rolle mehr. Als Tag, an dem die Liebe im Mittelpunkt steht, ist der Valentinstag jedoch beliebter als jemals zuvor.

 

LOVE IS IN THE AIR

DAS PERFEKTE VALENTINSTAG GESCHENK – DAMIT ÜBERRASCHT DU DEN GELIEBTEN MENSCHEN

Eins vorweg: Es geht nicht um besonders große oder teure Geschenke. Auch wenn Dir die Werbung vermittelt, je teurer, desto besser, darauf kommt es nicht an! Kleine Gesten, ein Liebesbrief oder gemeinsam verbrachte Zeit sind oft viel wirkungsvoller! Du kennst Deine Partnerin oder Deinen Partner selbst am besten und weißt, in welche Richtung die romantischen Wünsche gehen! Wenn das Geschenk zeigt, dass Du Dir Gedanken gemacht hast, bist Du auf der sicheren Seite. Ob eine Kleinigkeit oder ein größeres Geschenke, was liebevoll ausgesucht wird, ist immer richtig. Noch mehr Zuneigung kannst Du ausdrücken, wenn das Geschenk personalisierbar ist. Schmuckstücke mit einer persönlichen Bedeutung, wie dem Anfangsbuchstabe deines Namens, ein Herz oder Glückssymbole sind ein schönes Geschenk um Deine Liebe zu zeigen!

 

GEMEINSAME ERLEBNISSE: WERTVOLLE ZEIT ZU ZWEIT

In der Hektik des Alltags kommt die Gemeinsamkeit oft zu kurz. Der Valentinstag ist eine optimale Gelegenheit, um mehr Zeit miteinander zu verbringen. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Ein romantisches Dinner im Lieblingsrestaurant kann ebenso super ankommen wie ein Kurztrip übers Wochenende. Toll ist auch mehr Zeit für das gemeinsame Hobby. Wichtig ist, dass Du kein Programm abspulst, sondern Dir wirklich überlegst, was beiden Freude macht.

 

NIE VERKEHRT: SCHÖNER SCHMUCK, DER VERZAUBERT

Wie schon weiter oben erwähnt, ist Schmuck schenken eine der schönsten Arten, um die Liebe zu feiern. Mit einem Ring, einer Halskette oder einem Ohrring kannst Du Deine Freundin oder Ehefrau immer überraschen. Wenn es etwas ganz Besonderes sein soll, dann ist ein Schmuckstück mit echten Diamanten ein unvergessliches Geschenk. Auch Edelsteinschmuck ist eine gute Wahl. Manche Steine – wie der Rubin – werden besonders mit Liebe und Romantik in Verbindung gebracht. Und falls Du Deine Liebe mit einem Heiratsantrag besiegeln möchtest, ist der Verlobungsring zum Valentinstag genau richtig!

LOVE IS IN THE AIR

BLUMEN ODER PARFUM – GENAU RICHTIG, WENN DU DEN GESCHMACK DEINER PARTNERIN KENNST

Sag’s durch die Blume! Ob rote Rosen, romantische Veilchen oder luxuriöse Orchideen, ein ausgefallener Blumenstrauß ist nie verkehrt. Am Valentinstag sollte er aber nicht als Verlegenheitsgeschenk dienen. Wenn Du den persönlichen Geschmack Deiner Partnerin gut einschätzen kannst, sind Blumen eine gute Wahl. Vielleicht schreibst Du ihr noch einen persönlichen Liebesbrief? Das gilt auch für Parfums – einen Duft solltest Du nur verschenken, wenn Du genau weißt, welche Duftrichtung oder Marke Deine Herzdame bevorzugt (gilt natürlich im umgekehrten Fall genauso).

Schenke immer so, dass der Empfänger oder die Empfängerin spürt: Dieses Valentinstag Geschenk wurde mit viel Liebe ausgesucht! Dann kannst Du sicher sein, dass der Valentinstag zu einem ganz besonderen Tag wird!

 

Das könnte auch interessant sein…

Keine Kommentare

Antworten