• Exklusive Kollektionen    /
  • Schnelle Lieferung    /
  • Sichere Zahlung    /
Logo Slogan
Fashion & Jewelry Lifestyle

Fesselnder Fußschmuck

23. Juni 2019

SOMMERTREND FUSSSCHMUCK

Wie Du Fußkettchen und Zehenringe in Szene setzt!

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen – der Sommer ist da! Jetzt ist die Zeit für luftige Kleidung. Wir holen unsere Sandalen wieder hervor und zeigen nicht nur die Beine, sondern auch die Füße. Der Sommer ist nicht nur Sandalenzeit, sondern auch die Saison für Fußschmuck. Schmuck für die Füße ist schon seit einigen Jahren Trend, egal ob Fußkette oder Zehenring, die Füße stehen schmucktechnisch im Fokus. Wie wir unsere Füße schmücken, ist heutzutage eine Frage des persönlichen Stils, denn den Schmuck gibt es in unzähligen Varianten und Styles. Einfache Fußketten im puristischen Stil sind ebenso zu finden, wie funkelnde und klingende Kettchen mit Charms im Bohemian Look.

 

FUSSBÄNDCHEN

WELCHEN SCHMUCK FÜR DIE FÜSSE GIBT ES?

 

Der am häufigsten gekaufte Schmuck sind Fußketten. Kettchen aus Gold oder Silber sind edle Schmuckstücke, die günstigere Variante ist Modeschmuck. Metallketten können einfach, doppelt oder mehrfach um den Knöchel getragen werden. Einige sind aufwendig mit bunten Steinen verziert, die edle Variante mit Edelstein oder sogar Diamanten. Silberne Fußkettchen haben häufig Charms, das sind kleine Anhänger, die beim Laufen klingen. Charm-Fußketten gibt es aber natürlich auch in Gold. Fußschmuck im indischen Stil ist in diesem Jahr besonders angesagt. Damit er zur Geltung kommt, sollte er entweder barfuß oder höchstens mit Flip-Flops getragen werden. Der Schmuck besteht aus einem dünnen Kettchen um den Knöchel, das über eine oder mehrere Ketten mit einem Zehenring verbunden ist. Häufig sind in die Kettchen zusätzlich Charms eingehängt. Zehenringe sind die neueste Art von Fußschmuck, es gibt sie in Silber, Gold oder auch aus alternativen Materialien wie beispielsweise Kunststoff. Wer es leicht und luftig mag, für den sind Fußbändchen die perfekte Wahl. Mit bunten Bändern in vielen Farben, setzen sie einen leuchtenden Akzent und können exakt auf die richtige Größe eingestellt werden.

 

WANN IST SCHMUCK FÜR DIE FÜSSE UNANGEBRACHT?

Es gibt natürlich einige Gelegenheiten, bei denen der Schmuck weniger angebracht ist. Wenn Du in einem eher konservativen Arbeitsumfeld arbeitest, wird Fußschmuck tagsüber im Job für Dich sicher tabu sein. Dasselbe gilt für viele offizielle Anlässe. Doch im Sommer gibt es glücklicherweise viele gute Gelegenheiten, Fußkettchen oder Fußringe zu tragen, dazu gehören:

  • im Sommer am Strand oder im Freibad
  • im Urlaub
  • bei einem Stadtbummel
  • auf einem Festival oder Sommerfest
  • abends im Club
  • Pediküre nicht vergessen

Das Tragen von Schmuck für die Füße ist ideal für alle, die bei schönem Wetter gerne ihre Beine zeigen. Doch der schönste Schmuck sieht nur dann stilvoll aus, wenn auch die Füße entsprechend gepflegt sind. Pediküre ist also Pflicht!

 

WIE WERDEN FUSSKETTEN GETRAGEN?

Fußketten können auf unterschiedliche Weise getragen werden. Ob Du sie am rechten oder linken Bein trägst, ist dabei völlig egal. Die Kombination mit Strumpfhosen oder Socken gilt als No-Go, sie sollten also immer auf nackter Haut getragen werden. Viele Frauen ziehen es vor, die Kettchen lose am Knöchel zu tragen. Du kannst die Kettchen aber auch eng über dem Knöchel tragen, je nach Stil der Kette. Fußketten können das ganze Jahr über verborgen unter der Hose getragen werden, im Sommer sollten Sie aber sichtbar werden. Dementsprechend sind sie für alle Hosen und Röcke gemacht, die einen Blick auf die Fußknöchel erlauben. Vermeide es aber unbedingt, dass das Kettchen mit den Schuhen zusammen stößt, es sollte immer etwas oberhalb des Schuhs sitzen. Fußketten kannst Du im Prinzip zu allen Schuhen tragen, die den Knöchel nicht bedecken wie beispielsweise High-Heels, Sandalen, Flip-Flops oder natürlich zu Sneakern. Bei kühleren Temperaturen passen dazu Hosen in 7/8 Länge oder Maxi Röcke. Im Sommer dürfen es natürlich auch Shorts sowie Röcke und Kleider in beliebiger Länge sein.

 

FUSSKETTCHEN

WIE WERDEN ZEHENRINGE GETRAGEN

Zehenringe und Schmuck im indischen Stil trägst Du natürlich am besten barfuß oder mit Flip-Flops oder Sandalen. Daraus ergibt sich auch, dass dieser Schmuck eher etwas für Deine Freizeitaktivitäten im Sommer ist. Trends: diese Styles sind derzeit besonders angesagt 2019 liegt minimalistischer Fußschmuck im Trend. Feine, zarte Fußkettchen beispielsweise sind besonders angesagt. Dieser dezente Schmuck kann das ganze Jahr über getragen werden. Edelsteine als Verzierung sind ein besonderer Hingucker. Passend zur Urlaubszeit kommt Schmuck mit Muscheln und farbigen Steinen als Verzierung. Solcher Schmuck im Hippie Look sollte natürlich zum übrigen Outfit passen.

 

Das könnte auch interessant sein…

Keine Kommentare

Antworten